Artikel Übersicht


Aus der Zeitung : : Spielbericht HSG Herrenhausen/Stöcken - MTV Obernkirchen

Zwei Punkte verschenkt

MTV Obernkirchen verschläft erste Halbzeit / 29:34-Auswärtsniederlage

Handball. Sie haben gleich im ersten Spiel unnötig Punkte verloren: Landesligist MTV Obernkirchen unterlag zum Saisonauftakt im Auswärtsspiel bei der HSG Herrenhausen/Stöcken 29:34 (11:18).

Auf den ersten Blick erinnert das Spiel an die vergangene Saison. Obernkirchen gewann die zweite Hälfte 18:16, verdaddelte die erste und stand mit leeren Händen da. „Zwei verschenkte Punkte, das war unnötig“, erklärte MTV-Mannschaftsführer Daniel Burghard. Ab dem 2:3 wuchs der Rückstand schnell auf 2:8, Obernkirchen hatte eine richtig schlechte Phase. Patrick Beck musste das Parkett schon in der 15. Minute mit drei Zeitstrafen verlassen. Erst gegen Ende des ersten Abschnittes kamen die Gäste besser ins Spiel.

mehr...
0 Kommentare?

Aus der Zeitung : : Aus im HVN Pokal

MTV Obernkirchen – MTV Braunschweig II 13:24 (4:10).

 „Das Spiel stand von vornherein unter keinem guten Stern“, erklärte Mannschaftsführer Daniel Burghard. Der MTVO reiste mit sechs Feldspielern an. Obernkirchen kam schlecht ins Spiel, es haperte an allen Ecken und Enden und gipfelte im Pokalaus.

mehr...
0 Kommentare?

News von den Handballern

Guten Morgen aus Obernkirchen !

Etwas ruhig ist es um unser Team in den letzten Wochen und Monaten geworden. Das liegt daran das wir uns mitten in der Vorbereitung befinden. Alte Spieler sind gegangen, neue sind dazu gekommen. Einen neuen Trainer haben wir bekommen. Viel hat sich verändert.

Die ersten Testspiele wurden auch absolviert. Jetzt am Samstag testet unser Team nochmals gegen die HSG Porta II. Dann geht es in den Endspurt der Vorbereitung, so dass es dann am 12. September in die ersten Pflichtspiele der Saison geht. Wir spielen im HVN Pokal in Langenhagen gegen : HSG Langenhagen, HO Handball und den MTV Braunschweig II.

Wir hoffen auf EURE Unterstützung !
Eure Handballer vom MTV Obernkirchen

mehr...
0 Kommentare?

Litauer Alexander Getautas neuer Trainer in Obernkirchen

Getautas coacht MTV Obernkirchen

Landesligist MTV Obernkirchen hat einen Nachfolger für den am Ende der vergangenen Saison gegangenen Coach Mike Bezdicek vorgestellt. Der 39-jährige Litauer Alexander Getautas hat ab sofort das Kommando auf der Bank der Bergstädter.

 
 
 
 

Handball. Jörg-Wilhelm Mevert, Spartenleiter/Handball beim MTV und sein Stellvertreter Daniel Burghard stellten den neuen Coach vor. Giovanni Di Noto wird Getautas als Cotrainer unterstützen. „Wir planen mit Alexander ein langfristiges Engagement“, erklärte Di Noto. Getautas wolle auch beim Wiederaufbau der eigenen Jugend helfen, so Di Noto. 

mehr...
0 Kommentare?

Spielbericht : HSG Langenhagen - MTV Obernkirchen

Jubel trotz Pleite

MTV Obernkirchen verliert bei der HSG Langenhagen 22:33 und sichert die Klasse

Handball. Sie haben verloren und die Klasse trotzdem sicher: Landesligist MTV Obernkirchen unterlag im vorletzten Saisonspiel bei der HSG Langenhagen 22:33 (11:12), kann aber auch bei einer Niederlage im letzten Saisonspiel gegen die HSG Herrenhausen/Stöcken nicht mehr auf einen Abstiegsplatz abrutschen.

mehr...
0 Kommentare?

Aus der Zeitung :: Spielbericht : MTV Obernkirchen - TSG Emmerthal

Fast geschafft

Obernkirchen bezwingt Emmerthal und nähert sich dem Klassenerhalt
Torgarant: Ernestas Vaicys (Mitte) erzielt zehn Treffer für den MTV Obernkirchen und hat großen Anteil am Erfolg.  hga
Torgarant: Ernestas Vaicys (Mitte) erzielt zehn Treffer für den MTV Obernkirchen und hat großen Anteil am Erfolg. hga

Handball. Sie haben den Klassenerhalt fast geschafft: Landesligist MTV Obernkirchen hat sein Heimspiel gegen die TSG Emmerthal 24:19 (10:10) gewonnen und bei noch zwei ausstehenden Spielen vier Punkte Vorsprung auf einen Regelabstiegsplatz.

mehr...
0 Kommentare?

Aus der Zeitung : Neues aus der Handballsparte

Heimspielegut besucht

 

Obernkirchen. Im Mai 2015 feiert die Handballsparte des MTV Obernkirchen ihr 60-jähriges Bestehen. Doch bis dahin gibt es noch viel zu tun. Volker Hoffmann bleibt bis Saisonende noch Spartenleiter.

Mit drei Mannschaften, zwei Herrenteams und einer Jugendmannschaft hat die Abteilung zurzeit 108 Mitglieder. Bei der Jahresversammlung in der Gaststätte Lindenhof (Rhodos) wurde unter anderem über Ausfallspiele diskutiert.

„Die Besucherzahlen bei Heimspielen sind gut. Allerdings: Unsere Haupteinnahmen bleiben nach wie vor die Sponsoren“, sagte Hoffmann.

mehr...
0 Kommentare?

129 Artikel (19 Seiten, 7 Artikel pro Seite)

13121970mx