Artikel Übersicht


Spielbericht: MTV Obernkirchen – HSG Herrenhausen-Stöcken

Handball / Obernkirchen
MTVO nur 23:23


Das war ein Landesliga-Krimi zwischen dem MTV Obernkirchen und der HSG Herrenhausen-Stöcken, aber ohne Happy-End für die Bergstädter. Das Team von Trainer Peter Eddelbüttel musste sich mit einem 23:23 (15:14) begnügen.

Die Zuschauer kamen auf ihre Kosten: In der ersten Halbzeit sahen die MTV-Fans eine torreiche Partie. Der MTV begann gut, zeigte sichere Torabschlüsse und hinten glänzte Keeper Michael Epifanio mit guten Paraden. Obernkirchen führte mit 5:2 (8.) und baute den Vorsprung durch Tore von Dirk Eisberg und Ernestas Vaicys auf 11:7 (19.) aus. mehr...
0 Kommentare?

Obernkirchen gewinnt Duell der Aufsteiger !!!

Im Duell der Landesliga-Aufsteiger behielt der MTV Obernkirchen gegen die Reserve des TV Eiche Dingelbe knapp die Oberhand und sicherte sich beim 26:24-Sieg zwei wertvolle Heimpunkte.

Beide Mannschaften kämpften aufopferungsvoll, aber fair. Das Schiedsrichtergespann Lange/Märtin leitete die Partie ausgezeichnet und mit viel Fingerspitzengefühl.

mehr...
0 Kommentare?

Guten Rutsch ind neue Jahr

0 Kommentare?

Schöner Jahresabschluß unserer 2ten Herren

Zum letzten Spieltag vor den Weihnachtsferien trafen sich in der Kreissporthalle in Obernkirchen die 2te Herren vom MTV Obernkirchen und die 2te Herren vom VFL Stadthagen.
Nach dem letzten Sieg und der Wiedergutmachung gegen die SV Aue Liebenau 3, die man knapp mit 33:32 schlagen konnte, kam es zum Derby gegen den VFL Stadthagen 2. mehr...
0 Kommentare?

Unnötige Auswärtsniederlage in Springe

Kurzdeckung gegen Vaicys zeigt Wirkung

Trotz einer guten kämpferischen Leistung und eines starken Keepers Volker Hoffmann ging der MTV Obernkirchen bei der Drittliga-Reserve der HF Springe leer aus und kassierte eine 28:24 (13:14)-Auswärtsniederlage.


mehr...
0 Kommentare?

Keine Alternativen. MTV Obernkirchen 2 verliert Auswärts

So hatte man sich das nicht gedacht.
Mit gerade mal einem Torwart und sieben Feldspielern musste der MTV Obernkirchen 2 die Reise nach Loccum / Stolzenau antreten.
War man nach den letzten zwei Spielen doch klar im Aufwind, so musste man in Stolzenau sich mit 3 Toren und einer schlechten Mannschaftsleistung auf den Weg zurück in die Bergstadt machen.
Es hat heute nichts zusammengepasst. Erst sagte kurzfristig ein Torwart ab und dann auch noch ein Rückraumspieler.
Von der verzögerten Abfahrt angefangen, bis hin zur körperlichen Überlegenheit das Gegners und dem klaren Auslassen von etlichen Großchancen war alles dabei.
Mit einbisschen Glück und eventuellen taktischen besseren Wechseln wäre mehr möglich gewesen, aber so musste man mit dieser schmerzlichen Niederlage zurück nach Obernkirchen fahren.
Das Ziel den direkten Aufstieg gleich im ersten Jahr zu schaffen ist mit so einer Leistung und der Einstellung einiger Spieler leider in sehr weite Ferne gerückt.
0 Kommentare?

MTV Obernkirchen 2 schlägt den Tabellenzweiten

Ganz starke Vorstellung unserer 2ten Herren im Spitzenspiel der WSL Regionsklasse Nord ! mehr...
0 Kommentare?

135 Artikel (20 Seiten, 7 Artikel pro Seite)

13121970mx