Lehrstunde für MTVO

Im Nachholspiel der WSL-Oberliga wurden die Handballer des ambitionierten MTV Oberkirchen von der abstiegsbedrohten Reserve der SV Alfeld mit einer schmerzhaften 31:21-Auswärtsklatsche düpiert.

Foto: MTV Obernkirchen/Manfred Berndt
 

Handball (mic). „Das war bitter und in Teilen eine Lehrstunde. Alfeld war hervorragend eingestellt und mit allein fünf Akteuren aus der Erstgarnitur verstärkt. So etwas haben wir in dieser Saison noch nicht erlebt! Einige Faktoren haben einfach nicht gepasst. 


Zudem hatten Tomas Tonkunas und Ernestas Vaicys nicht ihren besten Tag“, meinte MTV-Trainer Peter Eddelbüttel. „Wir haben nur das Spiel und zwei Punkte verloren. Die Höhe der Niederlage gefällt mir zwar nicht – aber wir müssen das abhaken“, blickt der Handball-Experte gelassen nach vorne.

MTV Obernkirchen: Tonkunas 6, Vaicys 6, Beck 4, Krüger 1, Burghardt 2, Tavarnay 2. 

mic

Quelle: Schaumburger Nachrichten